Kursangebot


Wählen Sie einen Weiterbildungsbereich und durchstöbern Sie unser umfangreiches Schulungsangebot.

Six Sigma & Lean

Datenschutz

Geprüfter Risiko- und Compliancemanager

Data Science & Machine Learning

Inhouse- & weitere Kurse

Six Sigma & Lean

  • Six Sigma Yellow Belt

  • Upgrade Six Sigma Green Belt

  • Lean Management & Kaizen Practitioner
Six Sigma Yellow Belt (Zertifizierung)

Praxisorientiere Zertifizierung als Einstieg im Produktions- als auch Dienstleistungsumfeld für nachhaltige Prozessoptimierung als Qualitätsmanagementsoptimierungsmethode zur Reduktion des Fehlerniveaus.

Vor Ort oder als Online-Kurs
Stark vergünstigte Studenten-Tarife


Ihr Nutzen:

  • Sie erwerben grundlegende Kenntnisse und erlernen wirksame Werkzeuge zur Prozessoptimierung mit der Methode Six Sigma.
  • Sie begleiten Optimierungsprozesse engagiert und kompetent.
  • Zertifizierung und nachträgliches unkompliziertes Upgrade zum Six Sigma Green Belt möglich.
  • Kleine Teilnehmergruppen.
  • Gemäß ISO 13053-1/2:2011 und Empfehlungen der ASQ & DGQ

Datenschutz

  • Geprüfter Datenschutzbeauftragter

  • Zertifizierte Fachkraft DSGVO
Geprüfter Datenschutzbeauftragter und Zertifizierte Fachkraft nach BDSG und DSGVO

Praxisorientierter Sachkundenachweis und Zertifizierung bezüglich Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Vor Ort oder als Online-Kurs
Stark vergünstigte Studenten-Tarife


Ihr Nutzen:

  • Erfüllung der Anforderungen der Datenschutz-Aufsichtsbehörden.
  • Erweiterung und Vertiefung Ihrer Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit.
  • Möglichkeit der effektiven und wirtschaftlichen Umsetzung des Datenschutzes im Unternehmen.
  • Praxisleitfäden zur Risikobegrenzung, zum Einschätzen rechtlicher Verpflichtungen und zur Kostensenkung im Bereich Datenschutz.
  • Viele Fall- und Praxisbeispiele, sehr praxisorientiert.

Geprüfter Risiko- und Compliancemanager

  • Geprüfter Risiko- und Compliancemanager
Geprüfter Risiko- und Compliancemanager

Praxisorientierte Zertifizierung zum Risiko- und Compliancemanager.

In Zeiten von Covid-19 mehr denn je gefragt. Die nächste Krise kommt bestimmt.
Jedes Unternehmen – unabhängig von seiner Größe – benötigt einen Risiko- und Compliancemanager.

Das Risikomanagement zielt darauf ab, Risiken systematisch und konzernweit einheitlich zu erfassen, zu analysieren und zu bewerten. Dadurch gewinnt man eine hohe Risikotransparenz, auf deren Basis effektive Gegenmaßnahmen ausgewählt und eingesetzt werden können. Dazu gehören die Erfassung aller spezifischen Risiken eines Unternehmens, sofern sie erkennbar und hinreichend konkret sind. Allgemeine Risiken, deren Eintrittswahrscheinlichkeit nicht zu beurteilen ist, werden nicht quantitativ berücksichtigt. Dazu zählen beispielsweise Naturkatastrophen oder aber auch Pandemien.

Compliance Management und dazugehörige unterstützende Systeme sind die Gesamtheit der in einem Unternehmen eingerichteten Maßnahmen, Strukturen und Prozesse, um Regelkonformität sicherzustellen, worunter auch rechtsverbindliche und ethische Regeln fallen können. Ziel ist die rechtzeitige Aufdeckung und Sanktionierung von Compliance-Verstößen, vor allem aber deren präventive Verhinderung, um drohenden Schaden für das Unternehmen abzuwenden. Neben einem erheblichen Image- und Glaubwürdigkeitsverlust können bei einer Regelverletzung hohe finanzielle Bußgelder dem Unternehmen gewaltigen wirtschaftlichen Schaden zufügen.


Data Science & Machine Learning

  • Data Science & Machine Learning

Inhouse- & weitere Kurse

  • Inhouse-Schulungen
Inhouse-Schulungen

Inhouse-Schulungen und weitere Termine auf Anfrage.


Wir teilen unsere Kompetenz und Erfahrung mit Ihnen – Das Original

Wir teilen unsere Kompetenz und Erfahrung mit Ihnen – Das Original


Bereits über 5.000 erfolgreiche Zertifizierungen v.a. für Six Sigma Yellow Belt, Green Belt, Lean Management & Kaizen, Datenschutz und DSGVO mit der COMPLAVIS® Akademie.
Wir machen Studenten und Professionals glücklich!

Hochprofessioneller Anbieter für praxiserprobte Weiterbildung, akkreditiert u.a. für die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung & Forschung und an diversen Hochschulen und Universitäten deutschlandweit und für Online Zertifikats-Kurse.

Das Team der COMPLAVIS® Akademie stellt sich täglich den Anforderungen in der Verbindung von Prozessoptimierung, Qualitätsmanagement (ISO 9001, Six Sigma, Lean Management), Datenschutz und Informationssicherheit (IT-Security). Diese Erfahrungen teilen wir mit Ihnen, um auch Sie für die immer weiter ansteigenden Anforderungen in diesem Berufsumfeld zu begleiten.

Wir verstehen uns dabei als Wissensvermittler zwischen Theorie und Praxis. Insbesondere die Anwendung von theoretischen Modellen in praktischen Projekten ist dabei eine Herausforderung, denen Sie weder in Hörsälen oder in Fallstudien begegnen. Profitieren Sie dabei von der über 25-jährigen Erfahrung unseres Teams, die neben ihrer Tätigkeit in der Wirtschaft u.a. Lehrtätigkeiten an diversen Universitäten und Hochschulen ausüben. Profitieren Sie von Herrn Kischporskis langjähriger Management- und Anwendungsexpertise als langjährige Führungskraft mit globaler Führungsverantwortung bei Amazon.de und Amazon.com u.a. in den Zertifizierungs-Kursen Six Sigma Yellow Belt, Six Sigma Green Belt und Lean Management & Kaizen Practitioner.


Stimmen von einigen Teilnehmern ("Voice of the Customer"):


"Es ist einfach toll und inspirierend, wie vor allem der konkrete Praxisbezug im Six Sigma Yellow Belt durch die konkreten Anwendungsbeispiele von Amazon durch Herrn Kischporski vermittelt wurde. Ein toller Kurs. Sehr tolle Übungen."

Martina U., Six Sigma Yellow Belt Zertifizierung an der HTW Berlin – September 2017

"Es wäre schön, wenn die Vorlesungen so abgelaufen wären, wie in diesem Weiterbildungskurs. Warum sind Vorlesungen nicht so?"

Steffen P., Kurs Geprüfte Fachkraft Datenschutz & Geprüfter Datenschutzbeauftragter CA an der TH Deggendorf – Mai 2017

"Die Mischung aus Professionals aus der Praxis und Studenten als Teilnehmer ist sehr sehr bereichernd gewesen."

Torsten D., Six Sigma Yellow Belt Zertifizierung an der Hochschule Ravensburg-Weingarten – November 2017